Aktuell

Lesezeichen Ausgabe 01/2018:
Handlauf eines Geländers; also in Diagrammen; fotografische Archäologie; Haupt-Satz, gelesen von Margarete Helminger; Figuren an einer Dorfstraße; der persön­li­che Zeige­fin­ger­ab­druck in einem Aufzug; in den Handtaschen weiblicher Anverwandter; die grünende Sonne zur Osterzeit; Meeres-Gesänge; zeit vergeht oder auch nicht; Wie einer Schriftsteller wurde; Nikolai Karamsins Reisen; poetischen Ausnahmemomente; Grenzen spüren; Verlorenheit im Wind; Wurstdemokratie und -guillotine; Licht und Schatten – Wiederhall; Start eines Bildungsromans uvm. Zum Inhalt …

Zuletzt erschienene Texte:

Sandsteinburg #10 Esrabella Gräf hatte ihr Leben nie gelebt: sehr früh schon Magd am Hof des Vaters, wurde sie jung in die Ehe gegeben, vor der sie sich zu Recht gefürch­tet hatte. Ihr zukünftiger Gemahl hatte einige recht merkwürdige Ange­wohnheiten und keiner konnte sagen, ob er sich die nach der Hochzeit abge­wöhnen würde. Esrabella hätte […] Quelle [...]
So, 24 Jun, 2018 06:50, Weiterlesen ...
die bücher scheinen sich selbstständig zu machen und träumen mit dem mann im boot. [...]
So, 24 Jun, 2018 06:39, Weiterlesen ...
Postkultur : Ein Hunderoman https://t.co/8DfvQd1S9c https://t.co/hh7mWJKeEF 2018-06-23 Postkultur : in etwa so https://t.co/BtPDCwZIt8 https://t.co/EN8Hgf5wMm 2018-06-23 Postkultur : an altes denken https://t.co/N1SY4P7QPi https://t.co/4SNCrz8ZNw 2018-06-23 Die Veranda : Ein Interview mit Jedediah Berry https://t.co/PsYs6qDLQQ https://t.co/7kej5WrKny 2018-06-23 Die Dschungel. Anderswelt. : „Zukeller“: Bitternotat statt Arbeitsjournal. Sonnabend, den 23. Juni 2018.… https://t.co/B7iRux9tHD 2018-06-23 taberna kritika – kleine formen : @etkbooks twitterweek (20180623) https://t.co/1yhVYftDil https://t.co/11H22Ov3aN 2018-06-23 Die Veranda : Es gab einen Sturm (7) https://t.co/sdkWIf2Epi https://t.co/u7jj883nzE 2018-06-23 andreas louis seyerlein : particles : malimali https://t.co/3zGzgBMAZJ [...]
Sa, 23 Jun, 2018 22:54, Weiterlesen ...
Sie sind absolut bequem, diese Schnellzug|riffe, muss man nicht lange suchen, um die platte Form des Ergebnisses der Differenz zwischen Vorriff und Nachriff in den Griff zu bekommen, aber dennoch ohne irgendwie vorgreifen zu wollen, was der Nachgrapscher eh' in der Hinterhut, nein, trägt er ja nicht, und Nachhut eignet sich auch nicht, weil das eher so nachschleichende Aufpasser sind und Vorhut auch wieder so ein dummes Wort ist, dem ein “a” zu fehlen scheint, obwohl selber einer, dem das [...]
Sa, 23 Jun, 2018 22:36, Weiterlesen ...
Im Haus gegenüber, das ich trotz allem noch durch mein Fenster sehe, ich habe im letzten Sommer in einer enormen Kraftanstrengung die Scheiben geputzt, wohnt ein sehr altes Paar, das ständig neue Autos fährt. Ich denke, dass sie die Wagen testen, denn Niemand könnte sich in einer derart raschen Folge Neuwagen leisten. Zumindest keiner, der hier in diesem Viertel wohnt, es sei denn, er sei hier her gezogen um seinen Reichtum zu verbergen. Aber auch er würde nicht ständig neue [...]
Sa, 23 Jun, 2018 10:41, Weiterlesen ...
aus: Kaiseralbum IV Doch dieser Name ist schon vergeben. Was kümmert‘s den Kaiser wenn der Süden schimmert und lockt? Eben der Süden, der Süden und andere suchtbergende Worte mit S, Sünde zum Beispiel, Sizilien und Sex, Sarazenen1 Sonette, Sonnette und wieder Sonnnette! Wie süsslich, kommt jetzt etwa die Renaissance in Gang? Man könnte meinen, Friedrich hätte sie gebunden ans Pferd entlang des Wegs aus Süddeutschland nach Italien geschleift.2 (und uns3 hier vergessen, der Arsch)4In Rom schäumt [...]
Sa, 23 Jun, 2018 10:41, Weiterlesen ...

literarische weblogs in deutscher sprache