Aktuell

Lesezeichen Ausgabe 02/2018:
Belieben der brunftigen Kundschaft; Zeitraum: 2018, Dokumentart: Volltext; Einführung in die Logik und Werte der westlichen Welt; ihre Käfer­zeich­nungen von eigener Hand; dieses Glitzern am nachtschwarzen Abgrund; Zum Tod von Günter Herburger; 82 seiten, farbiger vor- und nachsatz, halbleinenbindung; Ekel vor behaarten und bewollten Flugtieren; Hektor, drinnen im Wohnzimmer; das Jane Austen House in Chawton; Archäologie des Fußballspiels; sommermädchen im lispelschwarm; in der ferne ein lustschiff, Museen, Carports über Evolutionen… u.v.m. Zum Inhalt …

Zuletzt erschienene Texte:

Heute ist der letzte Audioteil des ersten Buches der Sandsteinburg von mir veröffentlicht worden. Das habe ich mit Mühe hinbekommen. Ob und wann ich an das zweite Buch gehen werde, ist gegenwärtig nicht zu erkennen. Hier noch einmal die Übersicht: Buch 1: Der Elvegust Die bisherige Gesamtlesung ist hier einzusehen. Andere Lesungen finden sich unter […] Quelle [...]
Sa, 21 Jul, 2018 05:01, Weiterlesen ...
Sandsteinburg #35 Vom Pfefferminzkwas recht stark betaumelt – so günstig kam ihm heutʼ die Wahrsagerei – stürzte er zunächst in die Hagebutte, ein »verdammichte Hatschepetsche" auf den violetten Lefzen, als es noch einen Stock tiefer ging, was ihn dann endgültig stürzen liess, die Faust mit widerborstigen Nüsschen gefüllt, die ihn sofort an Ort und Stellʼ […] Quelle [...]
Sa, 21 Jul, 2018 04:53, Weiterlesen ...
Studio John Reed.Split: Oberkörper 15 min Stepper /2,63 km / 200 kCal. Oberkörpertraining ca. 1 h 25 min. [Ausser dem Stepper Kalorienzahl nicht ermittelbar; Fahrrad hin und rück 104 kCal plus die 200 am Stepper | 72,8 kg – Interessanterweise gibt die neue Präzisionswaage im Studio 71,3 kg an und kommt auch sonst auf andere Messergebnisse.] [...]
Fr, 20 Jul, 2018 20:00, Weiterlesen ...
Etwas benebelt schon. Wein und die Zwangsvorstellung, die sich langsam in einer Zwongsverstollung verselbstständigt, eigentlich bis zum Gehtnichmehr Satz für Satz ans Ende zu gelangen, um die Yacht, die da zu beschreiben ist, auf See zu bringen und mich in seichtere Wasser, was indes unmöglich ist, nachdem sogar Lucretia Borgia gestorben ist durch den Dolch ihres – ihr letztes Wort “Mutter!” – Sohnes, der es durch dieses letzte Wort ward. Diese Hugo-Lucretia in der Büchner-Übersetzung die spannende Nebenbei-Horrorgeschichte heute. Und [...]
Fr, 20 Jul, 2018 19:03, Weiterlesen ...
Wir sind hinauf unter die Vogelausgucke in den Linden und Kastanien gestiegen, seine Gedichte und ich, unter die Säulen, ins Säulengelände auf dem Lousberg, der seinen Namen womöglich einem französischen König verdankt oder einer Frau Lou, der einer ein Stück Aachen schenkte. Seine Gedichte gingen mit mir durch das Blinken. Linder Julinachmittag. Die Leute staunten jeder winzigen Windbö nach und riefen: „So ein Tag!“ Einer, der den Tod nicht nötig hat als Spiegel, so voller Leben, dass immer wieder momentlang [...]
Fr, 20 Jul, 2018 13:56, Weiterlesen ...
||| GeolocDonaustadtbrücke (Standpunkt Praterbrücke)Sonnenaufgang, 14.07.2018, 05:23 Uhr||| [...]
Fr, 20 Jul, 2018 07:39, Weiterlesen ...

literarische weblogs in deutscher sprache