Aktuell

Lesezeichen Ausgabe 03/2017:
Kleine Konditoreien, Schweizer Volksmusik, Wolfgang Tillmans, die Grube der Sphinx, East River und die Brooklyn Bridge, Bambergs Abende, probiotische Verhältnisse, ein Mitternachtsmahl, Eugen Gomringer, ein sprachloser König, die Hildener Fußgängerzone, kaltes Wasser, kapitale Karpfen und Speichel von Korallenlippen uvm. Zum Inhalt …

Zuletzt erschienene Texte:

Ecker Andere Häfen (amazon)
[Arbeitswohnung, 7.17 Uhr Keith Jarrett, erstes Pariser Solokonzert, 24.5.1970] Meine Güte, welch ein, Freundin, L e k t o r a t! Ich kann selig sein, dass meine Arbeit >>>> solch eine präzis-poetische Seele gefunden hat, eine Zweitseele, die, sagte ich noch in Wien meinem >>>> Arco -Verleger, so genau spürt, was ich in den Dichtungen will, und immer aber a u c h spürt, wo es mir nicht oder nur halb gelingt – und da legt sie den Finger [...]
Mo, 04 Dez, 2017 07:57, Weiterlesen ...
das papier ist noch weiss. die bildermacher sind zur zeit mit tausend anderen dingen beschäftigt. ihren auftrag scheinen sie ganz vergessen zu haben. sie versuchen verzweifelt, an einem ganz bild weiter zu kommen. weiss ist wie ebbe, ist mehr als das fehlen von farbe, ist mehr als die abwesenheit von schwarz. schwarz auf weiss ist aufkommende flut, präsent, das weisse scheint grund zu sein dem schwarzen, hintergrund – und doch ist es mehr als nur ein dahinter. vielleicht ist es [...]
Mo, 04 Dez, 2017 07:30, Weiterlesen ...
Ecker Andere Häfen (amazon)
[Arbeitswohnung, 8.14 Uhr] Wie gut, meine Freundin, wieder einmal vor sechs Uhr aufgestanden zu sein; bereits um 5.30 Uhr war ich, ohne Wecker, wach, dämmerte dann noch paar Minuten, dann dachte ich: Unfug, hinaus! Latte macchiato usw., der Freund ratzte und ratzte. Heute spätnachmittags wird er wieder fahren, und ich werde mich auf Triest vorbereiten, von wo es am Donnerstag dann nach Wien zu Veranstaltung und Lektorat gehen wird – wobei ich auch jeweils dort weiter an der Thetis-Überarbeitung arbeiten [...]
Mo, 04 Dez, 2017 06:31, Weiterlesen ...
W i e n (Kein Raum für Arbeitsjournale; die erst wieder ab morgen in Berlin)vormittags Lektorat Aeolia15 Uhr Treffen mit Verleger und Buchsetzer/gestalter, sowie ANH und Lektorin (>>>> Elvira M. Gross)ab ca. 17 Uhr - offen Besprechung der mit dem Freund in Berlin lektorierten Gedichte (Nachdichtungen) mit dem Arco-Verleger; für die ob nun im Frühjahr oder Herbst 2018 vorgesehene Ausgabe.dazwischen Berlinflug einchecken (einchequen) [...]
Mo, 04 Dez, 2017 06:31, Weiterlesen ...
[Nach/in Triest) 5.15 Uhr Aufstehen, Latte macchiato, DTs etc. √ Aufbruch nach Triest. √ Unklar, wie der Tag laufen wird.In jedem Fall aber Thetis-Überarbeitung (3219 S. bis TS 702) √ 13 – 14 Uhr Mittagsschlaf √ nachmittags Triestgänge √ abendsoffen (Vielleicht Arbeitsjournal, vielleicht Béart,) Lektüren: Ecker, Häfen – Becher, Herz des Hais √ [...]
Mo, 04 Dez, 2017 06:31, Weiterlesen ...
[Triest) 6 Uhr Aufstehen, Latte macchiato, DTs etc. Die Dschungel: Ecker-Morgentext, DTs, Arbeitsjournal (?)In jedem Fall Thetis-Überarbeitung (43 S. ab TS 702) √ 13 – 14 Uhr Mittagsschlaf nachmittags Triestgänge ffabends offen (Vielleicht Béart,) Lektüren: Becher, Herz des Hais [...]
Mo, 04 Dez, 2017 06:31, Weiterlesen ...

literarische weblogs in deutscher sprache