Aktuell

Lesezeichen Ausgabe 04/2017:
Alltagssinfonien, Bücher, die sich überall einmi­schen, Porzellan und Tauben, die Kreativität der Textauslöschung, Randzonen und Botanisiertrommeln, die Rache im Kühlschrank, herr tourtemagne kommt zu spät, Herr URZ wird Bundeskanzler, der Dauerzustand des per se Beauftragtseins, das Wort „ummeln“, Aachen lebt augenscheinlich, Rampensäue männlich und weiblich, Mysterien der Freihandaufstellung uvm. Zum Inhalt …

Zuletzt erschienene Texte:

Die Lesezeichen-Ausgabe 04/2017 erschien am 10. Januar 2018. In dieser Ausgabe: Alltagssinfonien, Bücher, die sich überall einmi­schen, Porzellan und Tauben, die Kreativität der Textauslöschung, Randzonen und Botanisiertrommeln, die Rache im Kühlschrank, herr tourtemagne kommt zu spät, Herr URZ wird Bundeskanzler, der Dauerzustand des per se Beauftragtseins, das Wort „ummeln“, Aachen lebt augenscheinlich, Rampensäue männlich und weiblich, Mysterien der Freihandaufstellung … uvm. ⇒ ZUM INHALT … [...]
Do, 11 Jan, 2018 07:45, Weiterlesen ...
Die traditionelle litblogs-Quartalsanthologie, das "Lesezeichen" (Ausgabe 04/2017), ist soeben erschienen. Die Kooperation der litblogs-Herausgebenden Abendschein/Zintzen (Bern/Wien) währt damit genau 1 Jahrzehnt.In dieser Ausgabe: Alltagssinfonien, Bücher, die sich überall einmi­schen, Porzellan und Tauben, die Kreativität der Textauslöschung, Randzonen und Botanisiertrommeln, die Rache im Kühlschrank, herr tourtemagne kommt zu spät, Herr URZ wird Bundeskanzler, der Dauerzustand des per se Beauftragtseins, das Wort "ummeln", Aachen lebt augenscheinlich, Rampensäue männlich und weiblich, Mysterien der Freihandaufstellung ... uvm.⇒ ZUM INHALT ...||| [...]
Mi, 10 Jan, 2018 22:48, Weiterlesen ...
Die Stühle sind angekommen! In Reihen stehen sie im Licht des Saals, als könnten sie sich unauffällig geben und davon- laufen, sobald jemand vergisst, die Tür zu schliessen. Genauso wartet das Licht. Es sinkt auf die Stühle. Wer später darauf sitzt, weiss das dunkle Holz ebenso gut (ebenso wenig) wie irgendeiner sonst. Aber das ist ja zum Glück auch überhaupt nicht die Frage, du Stuhlforscher! Ahnen die Stühle, wer auf ihnen Platz nehmen wird? Ahnt es irgendeiner? Wer denn? Wo [...]
Mi, 10 Jan, 2018 20:55, Weiterlesen ...
pic
alpha : 22.12 UTC – Im Haus der alten Menschen spazierte ich über Flure im Kreis wie mir schien. Da waren geöffnete Türen, und da schaute ich hinein in die Zimmer. Ich beobachtete einen alten Mann, der vor seinem Rollstuhl kniete, und eine alte Dame mit schlohweissem Haar, die lag wie ein Mädchen mit weit von sich gestreckten Armen und Beinen im Bett wie in einer Sommerwiese. Einmal beobachtete ich ein anderes Bett, in dessen Kissentiefe ein kleiner Mensch ruhen [...]
Mi, 10 Jan, 2018 20:24, Weiterlesen ...
Die Lesezeichen-Ausgabe 04/2017 erschien am 10. Januar 2018. In dieser Ausgabe: Alltagssinfonien, Bücher, die sich überall einmi­schen, Porzellan und Tauben, die Kreativität der Textauslöschung, Randzonen und Botanisiertrommeln, die Rache im Kühlschrank, herr tourtemagne kommt zu spät, Herr URZ wird Bundeskanzler, der Dauerzustand des per se Beauftragtseins, das Wort „ummeln“, Aachen lebt augenscheinlich, Rampensäue männlich und weiblich, Mysterien der Freihandaufstellung … uvm. ⇒ ZUM INHALT … [...]
Mi, 10 Jan, 2018 14:54, Weiterlesen ...
Die Lesezeichen-Ausgabe 04/2017 erschien am 10. Januar 2018. In dieser Ausgabe: Alltagssinfonien, Bücher, die sich überall einmi­schen, Porzellan und Tauben, die Kreativität der Textauslöschung, Randzonen und Botanisiertrommeln, die Rache im Kühlschrank, herr tourtemagne kommt zu spät, Herr URZ wird Bundeskanzler, der Dauerzustand des per se Beauftragtseins, das Wort „ummeln“, Aachen lebt augenscheinlich, Rampensäue männlich und weiblich, Mysterien der Freihandaufstellung … uvm. INHALT:Brahmselnatz von Julia Trompeter in der goldene fisch funkendes buch von Andreas Louis Seyerlein in particles Rosaleda [...]
Mi, 10 Jan, 2018 14:53, Weiterlesen ...

literarische weblogs in deutscher sprache