Aktuell

Lesezeichen Ausgabe 02/2018:
Belieben der brunftigen Kundschaft; Zeitraum: 2018, Dokumentart: Volltext; Einführung in die Logik und Werte der westlichen Welt; ihre Käfer­zeich­nungen von eigener Hand; dieses Glitzern am nachtschwarzen Abgrund; Zum Tod von Günter Herburger; 82 seiten, farbiger vor- und nachsatz, halbleinenbindung; Ekel vor behaarten und bewollten Flugtieren; Hektor, drinnen im Wohnzimmer; das Jane Austen House in Chawton; Archäologie des Fußballspiels; sommermädchen im lispelschwarm; in der ferne ein lustschiff, Museen, Carports über Evolutionen… u.v.m. Zum Inhalt …

Zuletzt erschienene Texte:

Am 12. November 1918 wurde in Österreich die Republik ausgerufen. Die von Tumulten begleitete Proklamation wurde damals genau mit Film und Fotografie dokumentiert. Seitdem hat die Bildberichterstattung die politischen Entwicklungen hierzulande in differenzierter und perspektivenreicher Weise begleitet. So unterschiedlich die Standpunkte einer Kamera sein können, so verschieden lassen sich Dinge und Ereignisse darstellen. Die scheinbare Objektivität der Fotografie entpuppt sich dabei als trügerische Fiktion. Lothar Rübelt: Im Dianabad, 1926. Die Schwimmerinnen ruhen vor dem Rennen. © Lothar Rübelt/ÖNB-Bildarchiv/picturedesk.com Die aktuelle [...]
Fr, 14 Sep, 2018 04:00, Weiterlesen ...
der kobboi musste auf das festland, dringend. die reise schien er gut überstanden zu haben. angekommen in der stadt, bildete er sich ein, kaum luft zum atmen zu bekommen, die menschenmassen trieben ihn durch die gassen und bald wusste er kaum mehr wo er war und warum er her kam. der wichtige termin, den er zu erfüllen hatte stelle sich als ein missverständnis heraus, eine verwechslung. die entschuldigungen nahm er wohlwollend entgegen. die fähre legt in 2 stunden ab, die [...]
Do, 13 Sep, 2018 09:33, Weiterlesen ...
I. Ich wollte wirklich, ich wäre gründlicher gestorben. Nicht so gemischt, nicht kerzengrade wie ein Embryo, gemütvoller vor allem, seliger beschaffen. Hinterdrein sogar noch hätte sich das ausgewirkt. Richtig fortgegangen, würden mir die Dämonen hierzuoberst nicht mehr so papieren rascheln und mir Angst einflössen, wie es sich gehört. Doch wer stirbt schon beim Auspacken des Butterbrots! Kein Stockwerk, keine Treppe, nicht mal ein wenig Bohnerwachs: einfach nach vorn gekippt auf die dick bestrichne Seite und dann ausvorbei und Amen. II. [...]
Do, 13 Sep, 2018 08:58, Weiterlesen ...
sollte das werden, aber wir haben die Klangschalen als Aschenbecher benutzt und schlechtes Karma auf uns gezogen. Was gar nicht so schlimm ist, denn das schlechte Karma raucht dieselbe Marke wie wir, und nun stehen wir paffend am Strand. Schau, der Himmel hat eine leuchtende Wunde, die kann man sogar vom Mond aus sehen. Ich schenke dir meine filterlose Aufmerksamkeit, du importierst sie beiläufig. Sei still jetzt, Zeit, flüstere ich mit meiner Muschelstimme, auf meine normale Stimme reagiert die Zeit [...]
Mi, 12 Sep, 2018 18:13, Weiterlesen ...

literarische weblogs in deutscher sprache