Archive

litblogs.net wird archiviert vom Projekt Dilimag der Universität Innsbruck und dem Webarchive. Partner ist das Deutsche Literaturarchiv (Marbach).

Autoren und Kommentatoren erklären, indem sie hier veröffentlichen, ihr Einverständnis.

Die Beiträge von “Lesezeichen” bzw “Prozesse” sind prinzipiell unter den genannten Rubriken abgelegt, werden aber auch in den allgemeinen Feed eingespeist. Darüber hinaus sind beide als separate Feeds abonnierbar.

Der Verlag führt ein nicht-öffentliches Archiv der Primärtexte.