Schlagwort-Archive: Rap

Das direkte Streuen der Herzen war grundlos

Andere originelle Theile schwebten herbei; choreografiert     (hohes Maß an Step 1, Step 2)     aufgemalte Schritte, Gold=Step Silber=Step     (Vaslav Nijinsky tanzt einen Faun, übergibt sich erst später hinter der Bühne in das Costume der ihm schwanenden Kollegin, Pirouettchen Pinimini. Während die Kotze zu einer Giraffe verläuft, züngelt ihr Sopran heroisch     – Ich … Das direkte Streuen der Herzen war grundlos weiterlesen

„Das Schreiben ist nichts anderes als ein Kampf, den der Künstler mit den Menschen um seine hervorragende Bedeutung kämpft“ (Essay)

Ist Witold Gombrowicz’ Tagebuch so etwas wie die Urform des literarischen Weblogs? Diese Frage stelle ich mir, seitdem ich angefangen habe, die gesammelten Tagebucheinträge zu lesen. An einer Stelle schreibt er: „Ich schreibe dieses Tagebuch nicht gern. Seine unredliche Aufrichtigkeit quält mich. Für wen schreibe ich? Wenn für mich, weshalb wird das gedruckt? Und wenn für … „Das Schreiben ist nichts anderes als ein Kampf, den der Künstler mit den Menschen um seine hervorragende Bedeutung kämpft“ (Essay) weiterlesen

luftwesen

sierra : 0.14 — Kurz nach Mit­ter­nacht. Fol­gen­des: Eine Drohne in der Gestalt eines Koli­bris sta­tio­niert seit weni­gen Minu­ten in einem Abstand von 1.5 Metern vor mir in der Luft. Sie scheint zu beob­ach­ten, wie ich gerade über sie notiere. Kurz zuvor war das kleine Wesen in mei­nem Zim­mer her­um­ge­flo­gen, hatte mei­nen Kak­te­en­tisch unter­sucht, meine … luftwesen weiterlesen

Schellendiskursli / Schellenexkursli (02)

Schellendiskursli, Szene 02 dass welt ein bilderbuch sei voller bilderbücher hier das setting einer kleinfamilie knapper stunde null gewisser religionen schöpfungsakt (breit aufgestellt) von heiligen familien muttern (rot) und vatern in dezentem (grünen) blau stolz jakobinisch heisst dann (logisch) nachwuchs bärchen ursli das archivgesicht noch aus der andern zeit ein buch in buch im buch … Schellendiskursli / Schellenexkursli (02) weiterlesen

„Blut musste fließen.“ (EIN MUTTER-TAG)

Fortsetzung zu „Ich küsse mein Leben in dich….Die Martenehen“ (Folge 16)     Blut musste fließen. Heilmann wusste, dass es notwendig war. Woher wusste er das? Hatte der Teufel es ihm gesagt, damals am Tresen in Berlin oder in dem Café in Rom? All die Jahre, die flüchtigen Begegnungen, die Andeutungen, das Raunen der heiligen … „Blut musste fließen.“ (EIN MUTTER-TAG) weiterlesen

MICRO | -NOTE | -QUOTE – In Erwartung : Zum Leben vom Schreiben

BERNHARD KATHAN : 63,69 Es darf diskutiert werden : Salon– Autor Bernhard Kathan , der sich in seinen literarischen und kulturwissenschaftlichen Büchern auf denkwürdige Weise seit je der Verletzlichkeit des Geistes und des Leibes widmet , stellt eine provozierende Ziffer zur Diksussion . Die Lebenserwartung von Schriftstellern betrage 63,69 Jahre . Eine Kennzahl , welche … MICRO | -NOTE | -QUOTE – In Erwartung : Zum Leben vom Schreiben weiterlesen

Kurztitel & Kontexte bis 2013-03-24

schwungkunst.blog » blindes huhn @ kritzel.karaoke http://t.co/Z8DK2AAsEB Mar 24, 2013 andreas louis seyerlein : particles » gramm http://t.co/z8oQAWXBn0 Mar 24, 2013 Nachrichten aus den Prenzlauer Bergen! » Prosagedicht II / Stirne http://t.co/22Lr7baxJV Mar 23, 2013 Guido Rohms gestammelte Notizen » Samstag (II) http://t.co/qWkseFcyga Mar 23, 2013 Nachrichten aus den Prenzlauer Bergen! » Unübersehbarer Reichtum, Chaos … Kurztitel & Kontexte bis 2013-03-24 weiterlesen

Kurztitel & Kontexte bis 2013-03-17

Guido Rohms gestammelte Notizen » Sonntag http://t.co/WVmjPnxkl2 Mar 17, 2013 in|ad|ae|qu|at » Salon Littéraire | Katharina Riese : Drei Musketiere http://t.co/0EzXhjx6uk Mar 17, 2013 Guido Rohms gestammelte Notizen » Sterbehilfe (Werbespot) http://t.co/mLkcOJhsNx Mar 16, 2013 Gleisbauarbeiten » Schöne Exzentrikerinnen: IVY COMPTON-BURNETT http://t.co/V6YBEJOiDX Mar 16, 2013 rheinsein » Denn die alten Deutschen tranken ja auch http://t.co/c6yfkAWdfY … Kurztitel & Kontexte bis 2013-03-17 weiterlesen

Kurztitel & Kontexte bis 2013-03-10

Guido Rohms gestammelte Notizen » Demnächst http://t.co/LMTDiRcyjt Mar 10, 2013 der goldene fisch » Sylvia Geist : Der Wald ist geschlossen http://t.co/e4uE0vSrmn Mar 10, 2013 isla volante » skizze http://t.co/UcK7RFgt90 Mar 10, 2013 Guido Rohms gestammelte Notizen » Die Welt ist ein Wald aus Augenblicken http://t.co/z72k0G682e Mar 10, 2013 Die Dschungel. Anderswelt. (Alban Nikolai Herbst … Kurztitel & Kontexte bis 2013-03-10 weiterlesen